TVG

Teilvorgespanntes Glas GEWE®-tvg

GEWE®-tvg

Die mechanische Festigkeit und Temperaturwechselbeständigkeit des teilvorgespannten Glases GEWE®-tvg liegt zwischen den Werten von Floatglas und ESG. Somit kommt das teilvorgespannte Glas zum Einsatz, wenn die Biegefestigkeit und die Temperatur von Floatglas nicht ausreichen, aber ESG wegen seiner feingliedrigen Bruchstruktur im Zerstörungsfall nicht die angeforderte Resttragfähigkeit bietet, zum Beispiel im Bereich von Überkopfverglasungen. 

 

Produktblatt:
GEWE®-tvg

Zum Seitenanfang
Kontakt
Wir beraten Sie gerne:
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.schollglas.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.